Restaurierung :: J. I. Egedacher :: Disposition :: CD :: Festschrift

Hauptwerk (Manual II)

Principal 8'
Coppel 8'
Gamba 8'
Octav 4'
Quint 2 2/3'
Superoctav 2' (1957 Eisenbarth)
Mixtur 5f. 2'
Cimbalum 3f. 1/2'
 

Oberwerk (Manual I)

Coppel 8'
Principal 4'
Flöten 4'
Superoctav 2'
Duodecima 1 1/3' (1957 Eisenbarth)
Mixtur 3f. 1'
 

Pedal

Violon 16' (1828 Ehrlich)
Subbass 16'
Principal 8'
Octav 4'
Mixtur 5f. 2 2/3'
Cimbalum 3f. 1'
 

Allgemeines

Schiebekoppel II-I
Pumpende Balganlage mit 4 Keilbälgen
Kalkantenanlage

Erbaut 1732 von Egedacher, 1828 Ehrlich
Restauriert 2008 - 2009 durch Orgelbau Kuhn AG, CH-Männedorf

Stimmtonhöhe 465 Hz bei 15 °C
ungleichschwebende Temperierung nach Werckmeister III
 

Kontakt: Förderverein   -   Gestaltung: Rudi Bürgermeister